„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 02]

In TEIL 01 habe ich unsere Herausforderung umschrieben, aktiv an der irdischen „inspirierten Realitätsgestaltung“ teilzunehmen. Nun möchte ich darlegen, in welchen Zusammenhängen wir uns da – aus meiner Sicht – bewegen, wenn wir derartige Beschreibungen, Schilderungen, Visionen… in die Materie bringen wollen.

Ich kam zu dem Schluss:
WÜNSCHE, Visionen und Träume sind dabei nicht ausreichend! „„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 02]“ weiterlesen

Please follow and like us:

„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 01]

Die Anforderungen an uns, dem NEUEN passend „auf die Sprünge zu helfen“, sind derzeit enorm! Die gute Nachricht – nach meinem eigenen Empfinden zumindest – besteht darin, dass die zu Grunde liegenden Prinzipien, das Handwerkszeug, die Zielvorgaben und auch die Prozesse nun klar beschrieben „auf dem Tisch liegen“.

Aus diesem Angebot dürfen und können wir uns bedienen, wenn wir uns an diesem Menschheitsschritt beteiligen wollen – dem Schritt, mit gereiftem BEWUSSTSEIN unser ursprüngliches bewusstes SEIN als MENSCHEN auf dem Planeten Erde zu (re)aktivieren und zu gestalten; als „Matrix-Programmerweiterung“, gewissermaßen. „„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 01]“ weiterlesen

Please follow and like us:

WIR SIND DER WANDEL – AUF DEN WIR GEWARTET HABEN!

Quelle: Anke Evertz

„ICH WEISS GAR NICHT, WIE OFT WIR MIT EUCH ÜBER DEN WANDEL GESPROCHEN HABEN. WIR HABEN EUCH DAVON ERZÄHLT, DASS ES GESCHIEHT UND AUCH DARÜBER, DASS ES EUER BISHERIGES LEBEN VREÄNDERN WIRD. WIR HABEN EUCH ERZÄHLT, DASS DANN NICHTS MEHR SO SEIN WIRD; WIE ZUVOER UND AUCH DAVON, DASS IHR KEINE ANGST DAVOR HABEN MÜSST. WIR HABEN EUCH VON DEM AUFSTIEG ERZÄHLT, DER WELTWEIT GESCHIET….. GESCHEHEN MUSS.“

„Ja, und nun stecken wir mittendrin und haben die Orientierung verloren…..“

„WIR SIND DER WANDEL – AUF DEN WIR GEWARTET HABEN!“ weiterlesen

Please follow and like us:

„Der Lauf DEINES Lebens!“

Als Gott mich laufen lehrte:

Da wusste ich – dass ich viel mehr bin, als nur meine Beine. Das ich viel mehr kann, als nur einen Fuss vor den anderen zu setzten. Der Wunsch, hoch stehen zu können, aufrecht in diese Welt zu schauen – wow, so schön wie fliegen. Aufrecht zu gehen, zu laufen, zu rennen, zu springen – oh ja. „„Der Lauf DEINES Lebens!““ weiterlesen

Please follow and like us:

AUTONOMES BEWUSSTSEIN für den Matrix-Ausstieg – AKTUELL!!!

Was wäre, wenn…

ALLES ganz anders wäre, als es scheint???

Diese Feststellung/Aussage ist für Viele, die hier lesen, gewiss alles Andere als neu. Dennoch haben mich die Ausführungen von Martijn van Staveren und Angelina Philips bereits in den bisher einzigen auf Deutsch zugänglichen, mehrteiligen Vorträgen aus den Jahren 2018 (Leverkusen) und 2017 beeindruckt – und zahlreiche Fragen in mir aufgerufen.

Den vollständigen, ursprünglichen Artikel kannst Du HIER lesen.

„AUTONOMES BEWUSSTSEIN für den Matrix-Ausstieg – AKTUELL!!!“ weiterlesen

Please follow and like us:

GOPAL – Deutschland in Therapie

Die momentane Situation in Deutschland – aus Sicht eines erfahrenen, und von mir bezüglich seiner Kompetenz sehr geschätzten Traumatherapeuten! Die Analogien, die GOPAL – Norbert Klein zieht zwischen seiner Berufsausübung und der gesellschaftlichen Situation, die Empfehlungen und Schlussfolgerungen, die er daraus ableitet, halte ich für bemerkenswert! „GOPAL – Deutschland in Therapie“ weiterlesen

Please follow and like us:

GOR Rassadin: Die NEUE MATRIX

NEUE MATRIX

…nennt GOR Rassadin sein neuestes Video auf Youtube.

Und das hat es in sich! GOR beschreibt in seinen Worten für mein Empfinden äußerst präzise, wo wir gerade stehen in der Entwicklung, welche Aufgaben auf uns warten, deren Dringlichkeit, wie wir sie angehen können und welche neuen Elemente, Qualitäten und Möglichkeiten die „Neue Zeit“ aus seiner Sicht enthalten wird. „GOR Rassadin: Die NEUE MATRIX“ weiterlesen

Please follow and like us:

Mensch und Person in Zeiten von Corona

…titelte Silke gerade in einem aktuellen Artikel auf ihrem Vagabundenblog. Und sie verweist dabei auf einen Beitrag von mir „Mensch und Person – mal anders betrachtet“, den ich bereits im September 2018 (!) schrieb. Damals war mein Anliegen, den spirituellen Zusammenhang herzustellen zwischen der „realen“ Handlungsebene, unserem Menschsein, der eigenen Spiritualität und den sich aus meiner Sicht ergebenden Möglichkeiten, unsere Realität zu gestalten, die ich da sehe und selber eben auch erLEBT habe.

Silkes Ausführungen haben mich darauf aufmerksam gemacht, wie bedeutsam meine damaligen Erkenntnisse insbesondere für die gegenwärtige, globale „Corona-Krise“ sein können! Deshalb möchte ich den Artikel auch hier auf dem Blog erneut mit Euch teilen und ungekürzt zum Lesen einstellen. „Mensch und Person in Zeiten von Corona“ weiterlesen

Please follow and like us:

Die Neue Zeit hält Einzug!

„Das kann man im Flachland nicht haben.“ / Bekenntnisse eines Mitstreiters

Quelle: jpr65 auf BumiBahagia

Dieser Beitrag hat mich im Herzen berührt! Weil er für mich so wahrhaftig ist. Und weil er verdeutlicht, was „da draußen“, aber eben zugleich auch „da drinnen“, also in uns, derzeit abläuft. Und vielleicht AUCH, einmal mehr, weil es zeigt, wozu die ganze „Corona-Geschichte“ auch „gut“ sein kann…

Aber lest selber. „Die Neue Zeit hält Einzug!“ weiterlesen

Please follow and like us:

AUTONOMES BEWUSSTSEIN für den Matrix-Ausstieg

Was wäre, wenn…

ALLES ganz anders wäre, als es scheint???

Diese Feststellung/Aussage ist für Viele, die hier lesen, gewiss alles Andere als neu. Dennoch haben mich die Ausführungen von Martijn van Staveren und Angelina Philips bereits in den bisher einzigen auf Deutsch zugänglichen, mehrteiligen Vorträgen aus den Jahren 2018 (Leverkusen) und 2017 beeindruckt – und zahlreiche Fragen in mir aufgerufen.

Angelina hat sämtliche Teile beider Vorträge, insgesamt 21 Videos, kürzlich auf ihrem Youtube-Kanal neu zusammen gestellt. „AUTONOMES BEWUSSTSEIN für den Matrix-Ausstieg“ weiterlesen

Please follow and like us: