Die Spinne verfängt sich im eigenen Netz

Eine Zen-Geschichte, ein berühmtes Gleichnis aus alter Zeit:

Einst begab sich ein Mann auf Reisen und gelangte rein zufällig ins Paradies. In alten Vorstellungen vom Paradies gibt es Bäume, die Wünsche erfüllen.

Man setzt sich einfach unter sie, wünscht sich etwas, und sofort wird es erfüllt – zwischen Wunsch und Erfüllung vergeht keine Zeit. „Die Spinne verfängt sich im eigenen Netz“ weiterlesen

Please follow and like us:

Fokussierung… ist eine stets aktuelle Entscheidung!

Vorhin erreichte mich dieser wunderbare Text. Eine schöne Metapher dafür, wie rasch es immer wieder geschehen kann, dass wir heraus rutschen aus unserem Fokus, unsere Ausrichtung auf etwas – kurz – verlieren, von dem wir im Grunde doch wissen, dass es weit mehr dem entspricht, wie wir (er-)leben, unsere Erdenzeit verbringen wollen… GEWAHRSEIN… „Fokussierung… ist eine stets aktuelle Entscheidung!“ weiterlesen

Please follow and like us: