Audios/Videos

Youtube-Kanal „DIE NEUE ZEIT“

Auf unserem Youtube-Kanal „DIE NEUE ZEIT“ haben wir seit dem 31.05.2019 Gespräche veröffentlicht, die sich mit dem Thema befassen, wie ein neues und wünschenswertes Leben ausschauen kann und welche Erfahrungen wir damit selber bereits gemacht haben.

Die bisher veröffentlichten Aufzeichnungen sind nachstehend aufgeführt und auch kurz beschrieben. Neben dem jeweiligen Video wird Euch auch der Download eines Audio-Mitschnitts angeboten.

Neue Videos fügen wir fortlaufend auf dieser Seite ganz unten ein.
Das aktuellste Video findet Ihr immer unter dieser Zeile.


AKTUELL

30.10.2019

Johannes Anunad, Henning Naturdesign und Öff Öff – Wie sieht unsere Zukunft aus?

  • WENN wir erfassen, wie LEBEN funktioniert. Wofür es da ist.
  • WENN wir beginnen, uns selber in den Mittelpunkt von Ursache und Wirkung unseres eigenen Lebens zu stellen.
  • WENN wir also selbst Verantwortung für unser Leben übernehmen
  • DANN erkennen wir, wie unser eigener WEG aussieht, dieses Leben ERFÜLLEND zu leben

DAS ist ALLES – denn daraus entwickelt sich die so viel beschworene NEUE ZEIT, also die Veränderung.


29.10.2019

DIE NEUE ZEIT – Achtsame Ernährung

“Achtsame Ernährung” umfasst für uns, so wurde in dem Gespräch deutlich, vor allem eine bewusste Ernährungsweise, welche uns selber, andere Menschen sowie die gesamte Mitwelt umfasst. Ausgelöst durch eine Aussage von Joya zur von ihr praktizierten veganen Ernährung kommen im weiteren Austausch auch vegetarische Ernährung, der Fleischverzehr, Betrachtungen zum Leidempfinden von Tieren wie auch Pflanzen und auch Aspekte der Lichtnahrung/des Lebens ohne Verzehr fester Nahrung zur Sprache.


24.10.2019

Es war einmal … 2019 #05: Krisenangebote

Wieder einmal haben Joya und Johannes Anunad miteinander Eindrücke geteilt zum aktuellen Geschehen. Und blicken dabei erneut “aus der Zukunft” zurück auf das Wandelgeschehen im Jahr 2019… Heute haben wir das Thema “Krisenangebote” genannt und etwas beleuchtet, was gerade in uns selber hier und da noch abläuft und was vor Allem an äußeren Ausdrucks-Erscheinungen und zugleich Anreizen zur Krise “unterwegs” ist – im Individuellen wie auch im Gesellschaftsgeschehen. Diese Anreize sind gewiss dazu geeignet, auf der “Theaterbühne Leben” auch die tiefer liegenden, vielleicht noch nicht oder kaum beleuchteten Themen und Aspekte nach oben zu “spülen”, in die Sichtbarkeit zu bringen, denen wir bislang lieber ausgewichen sind. So geht es um Integrität, Authentizität, Ehrlichkeit – vor allem zunächst mit sich selber… und sehr viele Konfliktsituationen, besonders im direkten Umfeld, haben genau dieses Ziel: Bewusstheit; bewusste Annahme dieser Eigenschaften und Eigenheiten…



Kanal-Trailer/Vorstellungsvideo (31.05.2019)

Joya und Johannes Anunad laden Dich ein, ihnen in eine „greifbar nahe Zukunft“ zu folgen. In dieser Zeit sind die neuen Elemente bereits alle umgesetzt, die sich immer mehr Menschen für ein Neues, gutes Leben als dienlich und erstrebenswert vorstellen und wünschen.


Folge 01:
Es war einmal… 2019 #01: Einleitung (31.05.2019)

Download als .mp3-Datei

Als Einleitung sprechen Joya und Johannes Anunad darüber, wie sie die neue Gegenwart (respektive “Zukunft” ;-)) wahrnehmen, was sie zu dem Projekt motiviert hat und wie sie sich vorstellen, was sich daraus entwickeln kann.


Folge 02:
Es war einmal… 2019 #02: Was ist heute anders? (04.06.2019)

Download als .mp3-Datei

Was macht die Qualität des neuen Lebens aus? Zeit-Taktung gegenüber Leben aus dem Moment; wie wird das Erforderliche dennoch erledigt? Gleichgewicht von Arbeit und Lebensfreude, Feiern, Genießen; innere Zufriedenheit, Regeneration; Begeisterung fürs Leben; Tranquilo-Einstellung; Vertrauen ins Leben; Lebenssinn: Selbst-Ausdruck und Erfahrungen machen, in Bewegung bleiben; Bezahlen wurde überflüssig; Produktvielfalt reduziert; Eigenerzeugung aus Spaß; Haltung des Gewahrseins


Folge 03:
Es war einmal… 2019 #03: Kommunikation (11.06.2019)

Download als *.mp3-Datei

Synchronizität und gelebte Verbundenheit; „Es“ passiert einfach, ergibt sich; Planung funktionierte 2019 immer weniger; Arbeitsprozesse, Bsp. Hausbau: Alle auf Augenhöhe, ohne Hierarchie, keine Firmen, keine Chefs mehr, Führung aus Kompetenz, dynamisch, Talente wirken zusammen, werden geteilt; Ergänzen statt Wettbewerb; Bedürfnisse mitteilen; um etwas bitten; wohlwollende Grundhaltung im miteinander reden, sich mitteilen; Üben, praktisch ausprobieren war wichtig; vom Verstand zur Intuition, Telepathie usw.


Folge 04:
Es war einmal… 2019 #04: Spiel und WIRKLICHKEIT (14.06.2019)

Download als *.mp3-Datei

Heute sprechen wir, Joya vom Grünhexenland und Johannes Anunad darüber, wie uns eine spielerische Haltung (unser Gesprächs-Format) von der REALITÄT in eine selber gestaltete WIRK-l-ICHkeit führt:

Vermutlich haben wir alle gewisse Erinnerungen, wie leicht es uns als Kindern fiel, im (freien) Spiel in eine völlig andere Realität (oder besser: Wirklichkeit!) einzutauchen, die wir aus dem Moment heraus miteinander entwarfen – und sie fühlte sich für uns in diesen Momenten völlig REAL an, förmlich sichtbar und sogar greifbar.

Wie mächtig also ist dieses Werkzeug SPIEL!

Und nun gehen wir – als Erwachsene 🙂 – eben genau diesen Weg erneut:

Mit spielerischer Freude diese „Zukunft“ im JETZT zu gestalten!

Aus REALITÄT, welche Begriffe und Worte als Ursprung benötigt, wird dadurch WIRK-l-ICHkeit: Unsere „innere, geistige Instanz“, das ICH wird schöpferisch-gestaltend im JETZT WIRKsam – jenseits von Gedanken, Worten und Analyse.

Mit unserer Phantasie und dem Mut, ANDERS zu sehen, zu fühlen, als „normal“.

Wir können uns darin bereits nicht nur Momente, sondern sogar sehr hohe Zeitanteile des Tages bewegen und so statt Realität eben WIRK-l-ICHkeit schöpfen!

Damit verlassen wir die sog. „Denk- und Fühlmatrix“ der bisher (noch) bestehenden Realität.

„Werdet wieder wie die Kinder“

– so heißt es auch in einem Bibel-Zitat. Wir „übersetzen“ das mit genau dieser spielerischen, also „nicht-denkenden“ Lebenshaltung der Präsenz, des JETZT. Es geht also keineswegs darum, sich „kindisch“ zu verhalten, sondern wieder eine „kindlich-offene“, vertrauensvolle Haltung zum Leben einzunehmen.


Weitere Aufzeichnungen:

Die neue Zeit – heute zu Gast: Dirk berichtet von seinen Erlebnissen (18.06.2019)

Download als *.mp3-Datei

Kaum war unser neuer Kanal online geschaltet, da hatten wir bereits einen ersten Gast dabei in unserem Gespräch: Dirk Beckmann berichtet uns darüber, wie er im September 2018 ein Erlebnis hatte, bei dem er von einer Wesenheit in einer anderen Wirklichkeit herum geführt wurde.

Diese Wirklichkeit hat starke Ähnlichkeit mit Visionen und Qualitäten des Miteinanders, wie sie – neben uns hier im Gespräch – inzwischen mehr und mehr Menschen teilen.

Insofern treffen sich hier die Bilderwelt, die wir in unserem Gesprächsformat
„Es war einmal… 2019 – Erinnerungen an den Wandel“
erzeugen und pflegen durch unseren Blick aus einer bereits eingetretenen „Zukunft“ und Dirks Erlebnisse, in denen genau Dies auf einer anderen Bewusstseins- bzw. Wahrnehmungsebene für Dirk bereits „real“ oder noch besser WIRK-lICH erscheint.

Genieße diese Variante unseres „Zukunfts-Manifestations-Spiels“ und die l(i)ebenswerte Energie des Gesprächs!


Die neue Zeit – Erinnerungen an den Wandel
Gespräch mit Joya und Johannes
(18.06.2019)

Gespräche von Seele zu Seele und Mensch zu Mensch mit Dirk Beckmann

Wir stellen mit Dirk im Gespräch unser Projekt vor.


Die neue Zeit – Zukunft ist JETZT! (15.07.2019)

Download als *.mp3-Datei

Heute sprechen wir, Joya vom Grünhexenland und Johannes Anunad darüber, warum es uns so wichtig ist, dass wir uns ganz auf eine NEUE Zeitlinie fokussieren, die mehr und mehr dem entspricht, wie wir uns unser „gutes Leben“ vorstellen.

Blicken wir zurück in die heutige „Realität“, so bewegen wir uns wie auf zwei Eisschollen (Alt und Neu) und laufen Gefahr, dass diese auseinander driften und wir unseren Fokus auf das neue, selbst kreierte JETZT verlieren.

Uns geht es um den wahrhaftigen Ausdruck unseres inneren Empfindens und NICHT darum, etwas BESSERES anzustreben, als wir es derzeit haben. Denn:

Erst die bedingungslose Annahme des Bestehenden ermächtigt uns dazu, erfolgreich Anderes auszuwählen; also eine neue Zeitlinie mit neuen Erfahrungen.


13.09.2019

Die neue Zeit – Zukunft ist JETZT – Update vom 13.09.2019

Nach längerer Pause wollen wir Euch heute wieder einmal auf das Laufende bringen: In den letzten Tagen haben wir einige Entscheidungen getroffen und neue Projekte angepackt.

Es gibt nun für Euch

  •  regelmäßig jeden Di um 15:00 Uhr MESZ eine offene Gesprächsrunde zur NEUEN ZEIT auf dem Mitananda-MUMBLE-Server
  • eine Gruppe auf dem Messenger TELEGRAM
  • eine neue Webseite mit Blogfunktion, die auch bereits mit etlichen Inhalten gefüllt ist:
    https://dieneuezeit.mitananda.info/

26.09.2019

DIE NEUE ZEIT – heute zu Gast: Regina Sari

Diesmal führen wir, Joya vom Grünhexenland und Johannes Anunad, ein Gespräch mit Regina Sari. Im Mittelpunkt stehen Reginas eigene Erfahrungen mit dem, was wir „Das Manifestations-SPIEL“ genannt haben. Regina ist Organisatorin der beiden Online-Kongresse „Selbstermächtigung“ und „Empower the Child“.

Für beide Kongresse hat sie Fred Donaldson interviewed, einen wahren Experten des „Original Play“, wie er es nennt. Er hat über Jahrzehnte die Grundmuster und Funktion des SPIELS erforscht – und Erstaunliches entdeckt.

Darüber und über Reginas eigene, vielfältige Beobachtungen und Erfahrungen, die sie mit ihren beiden Kindern macht, sprechen wir miteinander.