Freilerner-Projekt SCUOLA DI PACE, Süditalien

Alia Simone Gorholt mit Johannes Anunad bei DNZ im Gespräch

In den letzten Wochen ist eine stärker werdende Bewegung Richtung Süditalien (Kalabrien, Sizilien) zu beobachten von Menschen, die nun spüren, dass sie ihrem Leben eine ganz neue Richtung geben wollen. Aus unterschiedlichen Motiven, aber AUCH unter Schlüsselworten wie Freilernen für ihre Kinder, sich selber freier entfalten, den Regulierungen in Deutschland entkommen…

Alia ist Gründerin von EINEM mehrerer Projekte im Süden Italiens, die sich aufgemacht haben, um sich derartigen Herausforderungen zu stellen und die Möglichkeiten Süditaliens zu nutzen. Sie stellt ihr Projekt SCUOLA DI PACE vor, in San Nicola Arcella, an der Westküste Kalabriens in Süditalien. „Freilerner-Projekt SCUOLA DI PACE, Süditalien“ weiterlesen

Menschseinzentrum Toskana

Eine weitere Initiative für ein Projekt des Neuen Miteinanders in Italien, mit geplantem erstem Standort der Umsetzung in der Toskana. Im Mittelpunkt des bisher eher virtuellen Projektes und eines kürzlichen Live-Gesprächs stehen Benjamin, der Initiator, Johannes und Linda.

Vielversprechende, sympathische Aussagen und Visionen, denen nun in den allernächsten Monaten Handgreiflich-Praktisches folgen soll. Dafür werden weitere Finanziers und insbesondere auch Menschen gesucht, die selber den Start mit(er)leben wollen.

Aber lies selber: „Menschseinzentrum Toskana“ weiterlesen

Ich bin …

Ich bin      gefühlt    immer    auf    der    Suche

nach der Verwirklichung meiner Essenz

echten Lernprozessen aus Neugierde

Flow und intrinsischer Motivation

nach Verbundenheit

dem wahren Leben

nach Wirklichkeit

freiem Spiel

nach Licht

und Liebe

Jetzt

Positionspapier zum 30. Jahrestag der Kinderrechtskonvention

Heute ist ein besonderer Tag: 30 Jahre Kinderrechtskonvention. Der Verein „Freilerner.at“ („Netzwerk der Freilerner – Verein zur Förderung freier und selbstbestimmter Bildung“) hat diesen Tag zum Anlass genommen, ein Positionspapier zur Realisierung freier Bildungswege  offiziell vorzustellen.


Quelle: Freilerner.at

Am 20.11.2019 feiert die Kinderrechtskonvention ihr 30-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums verleihen wir unserer Forderung Nachdruck, informelle Bildungswege schnellstmöglich zu legalisieren! „Positionspapier zum 30. Jahrestag der Kinderrechtskonvention“ weiterlesen