Marktschwärmer – regionale Vernetzung von Erzeugern und Kunden

Eigene Erfahrungen habe ich bislang keine mit der Marktschwärmerei – wie auch, in Paraguay, wo ich lebe? Hier gehen die Uhren noch etwas anders: Was in Europa mit Elektronik und Handy-Apps und speziellen Dienstleistungen organisiert werden muss, um wieder etwas natürlicher einzukaufen, ist hier noch völlig normal.

Was möglich ist, kaufe ich daher gerne in unmittelbarer Nachbarschaft ein, in unserer (Erd-)Straße also (Eier von freilaufenden Hühnern, Milch, Obst und Gemüse der Saison, sofern sie etwas abzugeben haben, wie Butterböhnchen, Erdbeeren, Maracujas, Frischkäse, hausgemachte Empanadas usw…). „Marktschwärmer – regionale Vernetzung von Erzeugern und Kunden“ weiterlesen

19. Juni 2021 BERLIN – Nachlese

Wer es wissen wollte, wen es interessiert hat, der hat es gewiss längst erfahren: Die Intention des 19. Juni 2021 in Berlin ist im Sande verlaufen, noch bevor sie recht beginnen konnte, mangels Teilnahme von Georg abgesagt worden.

Diejenigen, die sich dafür begeistern oder zumindest öffnen konnten, mögen sich wie auch ich gefragt haben, warum das so kam.

Mit diesem abschließenden Beitrag möchte ich dazu noch einige Betrachtungen anstellen, natürlich aus MEINER Sicht…

„19. Juni 2021 BERLIN – Nachlese“ weiterlesen

19. Juni 2021 BERLIN – JETZT gilt es!

Das Treffen in Berlin steht nun unmittelbar bevor! Für Kurzentschlossene möchte ich daher nochmals knapp zusammenfassen, was aus meiner Sicht das Besondere ist an dieser Zusammenkunft in Berlin, was sie von allem bisher Dagewesenen unterscheidet.

Ich möchte Dich/Euch gerne für dieses Neuartige begeistern! Denn es geht hierbei um Begeisterung! „19. Juni 2021 BERLIN – JETZT gilt es!“ weiterlesen

19. Juni 2021 BERLIN – AKTUELL

Am 03.06. habe ich das Thema erstmals hier aufgegriffen. In den vergangenen 10 Tagen habe ich mich recht intensiv mit dem Ereignis am 19.06.2021 in Berlin befasst. Ich habe einige der Live-Chats mit Georg, dem Initiator verfolgt und auch Diskussion und Geschehen um diesen Termin.

Es bleiben nun noch gut 5 Tage bis zum „Tag X“.

Die Forderung ist klar benannt.

Vorgehensweise und Kontext sind neu und einzigartig!

Der Slogan: „ES REICHT!“
Die Forderung: Rücktritt der Regierung!

„19. Juni 2021 BERLIN – AKTUELL“ weiterlesen

19. Juni 2021 BERLIN – ultimativer Aufbruch?

In den vergangenen Tagen wurde dieser Termin, der 19.06.2021 mehrfach an mich herangetragen. Per Audio, Webseiten-Link sowie persönliche Einschätzung mir direkt bekannter Kontakte.

Der Slogan: „ES REICHT!“
Die Forderung: Rücktritt der Regierung!

Ich bin hin und her gerissen: „19. Juni 2021 BERLIN – ultimativer Aufbruch?“ weiterlesen

H.e.l.f.a. – eine neuzeitliche Idee verbreitet sich!

Helfer engagieren sich liebevoll für andere

H.e.l.f.a. ist ein Zusammenschluss
von vielen regionalen Gruppen,
in welchen sich Menschen
durch Schenkung
gegenseitig
unterstützen

  • Jeder bietet seine Fähigkeiten, Begabungen, Dinge des täglichen Bedarfs den H.e.l.f.a. – Mitgliedern an.
  • Das H.e.l.f.a. – Projekt beinhaltet eine besondere Art von gegenseitiger Unterstützung ohne Gegenleistung.
  • In dieser Schenkungsgemeinschaft wird nicht verrechnet, bezahlt oder ausgeglichen, Geld ist überflüssig.
  • Jeder, der sich im H.e.l.f.a. – Projekt einbringen möchte, ist willkommen.
  • Dezentral und digital organisiert sowie analog durch den direkten Kontakt zu Deinen Mitmenschen gelebt.

„H.e.l.f.a. – eine neuzeitliche Idee verbreitet sich!“ weiterlesen

Zeitreise ins Jetzt

Den Hinweis auf diesen Text erhielt ich wieder einmal kürzlich – gleich kam er mir bekannt vor, die „Energiesignatur“ der Einleitung. Und als ich den Text selber anklickte, erkannte ich sofort:

DAS ist doch Anfang und Inhaltsbeschreibung des Buches, das Jesus Bauchi Urlauber im Sommer 2015 schrieb!
2020 – DIE NEUE ERDE

„Zeitreise ins Jetzt“ weiterlesen

Dieter Broers – Basiert jüngstes Video auf Recherchefehler???

Liebe Leserinnen und Leser,

erst vor wenigen Stunden veröffentlichten wir auf DNZ einen Text von Dieter Broers mit Hinweis auf sein neuestes Video:

Dieter Broers – CERN unsere Zukunft überlassen???

Wie sich aufgrund des Kommentars einer aufmerksamen Leserin zeigte, gibt es handfeste Zweifel an der Sorgfalt der Recherche zum Beitrag von Dieter Broers: „Dieter Broers – Basiert jüngstes Video auf Recherchefehler???“ weiterlesen

DNZ-Newsletter vom 28.08.2020

Liebe Freunde, Bekannte, Interessierte an Veränderung hin zum Neuen,
Liebe AKTIVE – und alle, die es gerade WERDEN,
Liebe Multiplikator*innen und Netzwerkknoten in diesem Themenfeld!

Es ist schon wieder gut ein halbes Jahr her seit unserem letzten Newsletter!

Und es hat sich doch allerhand getan seitdem – bei uns im Projekt, meine ich. Denn auf die derzeitige globale Situation, die seit März die ganze Welt verändert hat und verändert, möchte ich hier heute nicht weiter eingehen. Es finden sich aber sehr ausgewählte und auf DIE NEUE ZEIT hindeutende Einsichten, Aussagen und Perspektiven auch dazu bei uns auf der Webseite, als Blogartikel. „DNZ-Newsletter vom 28.08.2020“ weiterlesen

Frieden schließen mit sich selbst

„Schmiegsam und geschmeidig ist der Mensch, wenn er geboren wird, starr, störrig und steif, wenn er stirbt. Biegsam, weich und zart sind Kräuter und Bäume im Wachstum, dürr, hart und stark im Entwerden. Darum gehören Starre und Stärke zum Tode, Weichheit und Zartheit zum Leben.“  Laotse

Seit Jahrtausenden gibt es Kampf und Krieg in der Welt, alle reden vom Frieden und rüsten dabei zum Krieg. Warum ist das so, trotz aller Friedensbemühungen, trotz der Lehren großer Meister, die immer Brüderlichkeit und Liebe lehrten? „Frieden schließen mit sich selbst“ weiterlesen