Zur Zeitqualität: Dein präziser Ausdruck ist gefragt!

Nur „saubere Programmzeilen“ sind für die Manifestation der „Neuen Zeitlinie“ brauchbar!

In den letzten Tagen und wenigen Wochen begegnet mir in Gesprächen wieder und wieder die offensichtliche Erfordernis, dass wir uns als bewusst werdende Menschen so präzise wie möglich ausdrücken sollen. Das scheint mir also eine wirklich dringliche Zeiterscheinung zu sein. Daher schreibe ich heute darüber! „Zur Zeitqualität: Dein präziser Ausdruck ist gefragt!“ weiterlesen

„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 02]

In TEIL 01 habe ich unsere Herausforderung umschrieben, aktiv an der irdischen „inspirierten Realitätsgestaltung“ teilzunehmen. Nun möchte ich darlegen, in welchen Zusammenhängen wir uns da – aus meiner Sicht – bewegen, wenn wir derartige Beschreibungen, Schilderungen, Visionen… in die Materie bringen wollen.

Ich kam zu dem Schluss:
WÜNSCHE, Visionen und Träume sind dabei nicht ausreichend! „„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 02]“ weiterlesen

„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 01]

Die Anforderungen an uns, dem NEUEN passend „auf die Sprünge zu helfen“, sind derzeit enorm! Die gute Nachricht – nach meinem eigenen Empfinden zumindest – besteht darin, dass die zu Grunde liegenden Prinzipien, das Handwerkszeug, die Zielvorgaben und auch die Prozesse nun klar beschrieben „auf dem Tisch liegen“.

Aus diesem Angebot dürfen und können wir uns bedienen, wenn wir uns an diesem Menschheitsschritt beteiligen wollen – dem Schritt, mit gereiftem BEWUSSTSEIN unser ursprüngliches bewusstes SEIN als MENSCHEN auf dem Planeten Erde zu (re)aktivieren und zu gestalten; als „Matrix-Programmerweiterung“, gewissermaßen. „„Fertigungsprogramme“ für die materielle WIRK-L-ICHkeit erweitern! [Teil 01]“ weiterlesen