Positionspapier zum 30. Jahrestag der Kinderrechtskonvention

Heute ist ein besonderer Tag: 30 Jahre Kinderrechtskonvention. Der Verein „Freilerner.at“ („Netzwerk der Freilerner – Verein zur Förderung freier und selbstbestimmter Bildung“) hat diesen Tag zum Anlass genommen, ein Positionspapier zur Realisierung freier Bildungswege  offiziell vorzustellen.


Quelle: Freilerner.at

Am 20.11.2019 feiert die Kinderrechtskonvention ihr 30-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums verleihen wir unserer Forderung Nachdruck, informelle Bildungswege schnellstmöglich zu legalisieren! „Positionspapier zum 30. Jahrestag der Kinderrechtskonvention“ weiterlesen

Schetinin-Schule in Tekos – Vortrag über Besuch vor Ort

Die Schetinin-Schule in Tekos ist in Kreisen von Menschen, die sich über freiere Lern- und Lehrmöglichkeiten Gedanken machen, wohl bekannt. Erst vor wenigen Tagen, nämlich am 10.11.2019 verließ Michail Petrowitsch Schetinin, der Gründer und Entwickler dieser Schule, diese Welt.

Der nachfolgende Text ist aus einer Email von meinem guten Freund Gerhard. Er besuchte Tekos im Oktober 2019 gemeinsam mit seiner Partnerin. Nun lädt er zu einem Bericht ein über diese Reise. „Schetinin-Schule in Tekos – Vortrag über Besuch vor Ort“ weiterlesen

Co-kreative Forschungswoche der GemeinWohlSpiele

Im Online GestaltungsSpielraum

vom 22.11 – 01.12.2019 per Zoom

ICH – DU – WIR
GemeinWohlSpiele zur Potenzial- und Bewusstseinsentfaltung

Im Online GestaltungsSpielraum entdecken und
entfalten wir spielerisch im Sinne
des co-kreativen Handelns unsere Potenziale, Gedanken- und Handlungsimpulse durch Bewusst(es)Sein. „Co-kreative Forschungswoche der GemeinWohlSpiele“ weiterlesen

Das kindliche Spiel und die Kraft der Liebe, die Alles verändert

Die Schulzeit beginnt.

Zeit für die Kreation des eigenen L(i)ebenswerkes.
Zeit für das Ausleben meiner Seele.
Zeit den Wünschen der Seele nachzugehen.
Zeit für die Qualitäten, die im kindlichen Spiel offenbar werden.

Euer Wirken ist mir wichtig

Es geht um die Liebe und die Kraft des kindlichen Spiels.

„Das kindliche Spiel und die Kraft der Liebe, die Alles verändert“ weiterlesen

Kongress – Ökologie der Kindheit

Der 2. Kongress „Ökologie der Kindheit – Eine neue Haltung“ mit wohlbekannten Vortragenden wie u.a. Prof. Gerald Hüther, Prof. Fred Donaldson, Arno und André Stern, Dr. Erwin Thoma, findet am 05. und 06. Oktober 2019 statt.

Die Ökologie der Kindheit sieht die angeborenen Potenziale der Kinder. Lernen ist wie Wachsen eine natürliche Anlage, die einem Kind in die Wiege gelegt wird, genauso wie

  • Begeisterungsfähigkeit,
  • Neugierde,
  • Aufmerksamkeit und die
  • Fähigkeit zu spielen.

„Kongress – Ökologie der Kindheit“ weiterlesen