Marion Stadlbauer – Vom Werden auf Erden

Quelle: Garten Weden-Verlag

Marion Stadlbauer

Vom Werden auf Erden – Wie die Menschheit sich befreit

Eine Erzählung in Reimform

»Komm mit mir, begleite mich auf einem Ausflug durch Wälder und Felder, Wiesen und Dörfer. Wir werden gemeinsam erleben, wie sich die Welt verändert hat, und mit Menschen sprechen, die Zeitzeugen dieses Ereignisses sind. Dir werden glückliche und intelligente Kinder begegnen, Du wirst mit Erstaunen feststellen, wie sich die Tierwelt und die Natur verändert haben und wie sehr alles miteinander verbunden ist. Lies mit dem Herzen und nicht mit dem Verstand, und Du wirst ihn sehen – den Weg aus den noch bestehenden Missverhältnissen. Geh mit mir diesen Weg und lassen wir es real werden!« „Marion Stadlbauer – Vom Werden auf Erden“ weiterlesen

Einschränkende Programme und Speicherungen in uns löschen

Den Kern des heutigen Themas vorweg genommen: Es ist SO wichtig, damit wir beim „großen Wandel-Ereignis“ kompetent mit gestalten können – und das ist absolut erforderlich! –  uns innerlich zu befreien, indem wir möglichst umfassend die Einschränkungen unseres Wesens durch fremde Programme, Muster, Implantate usw. auflösen! Allerdings braucht es unsere Entscheidung DAFÜR!

Dieser Beitrag ist als Hilfestellung und Inspiration zur Selbsthilfe gedacht!

Heute beginnt ein Experiment!

Menschen haben unterschiedliche Zugänge, wie sie Wissen, Informationen und auch für sie wichtige Impulse aufnehmen, nämlich über

  • Audios
  • Videos
  • geschriebenen Text

und vlt. noch weitere. Kürzlich sprach ich mit Alia Simone Gorholt darüber. Sie betreibt den Youtube-Kanal „Playful Awakening. Mir gefällt ihre natürlich-offene und berührende Art, wie sie wichtige Themen der Zeit angeht und in Videoform vor der Kamera bespricht: klar, auf den Punkt, authent ohne Schnörkel – und von Herzen. Ein wunderbarer, völlig anderer Zugang, als Texte zu schreiben, wie ich es tue. Also machten wir uns miteinander darüber Gedanken, wie so etwas wie gemeinsames Wirken, eine Zusammenarbeit ausprobierbar sei. „Einschränkende Programme und Speicherungen in uns löschen“ weiterlesen