Raupe und Schmetterling – eine Analogie der Transformation

Ein Fundstück, dessen Entstehungszeitpunkt ich nur aus dem Kontext vermuten kann: ca. 2010. Dennoch hoch aktuell. DANKE an Manuela für den Hinweis! Eine wunderbare Metapher des global ablaufenden gesellschaftlichen Wandelprozesses.

Mir scheint es allerdings wichtig zu sein, das Interview bis ganz zum Ende zu lesen. Dort finde ich die aus meiner Sicht wichtigsten Schlussfolgerungen, die sich in dem Satz zusammenfassen lassen:

„Einer der wirkungsvollsten Wege ist die Methode, die Zukunft heute schon vorwegzunehmen und Prototypen der möglichen Zukunft zu erschaffen. Wir kreieren die Zukunft, indem wir sie vorwegnehmen und heute schon leben.“

„Raupe und Schmetterling – eine Analogie der Transformation“ weiterlesen

Please follow and like us: