Nichts ist von Dauer, das Leben ist ein Fluss

Unser Leben, unser Alltag hat sich aufgrund von politischen Einschränkungen radikal verändert und immer noch ist kein Ende abzusehen.

Obwohl für manche Menschen der Grund für all die Einschränkungen ganz klar ist, frage ich mich immer noch, ob reine Machtgier oder persönliche Angst der Grund für die vollkommen überzogenen Maßnahmen ist. Haben die Politiker selbst Angst vor dem Virus  ( glauben sie an ihre eigenen Worte?) oder haben sie eher Angst , eines Tages für ein Nichtstun verantwortlich und verurteilt zu werden?  „Nichts ist von Dauer, das Leben ist ein Fluss“ weiterlesen

Menschliche Emotionen formen unsere Welt

Neue Forschungsergebnisse schockieren Wissenschaftler!

Quelle: WSE/ https://www.lifecoachcode.com (Original auf Englisch)

Der folgende Text, bereits am 26.02.2017 veröffentlicht, enthält die Zusammensicht von Forschungsergebnissen aus drei unterschiedlichen Disziplinen. Am Ende erkenne ich eine – ganz WISSENSCHAFTLICHE! – Beweisführung dahingehend, dass unsere materielle Welt tatsächlich das Ergebnis unserer ganz individuellen Einstellungen ist.

„ICH BIN DER SCHÖPFER MEINER REALITÄT“ als bislang eher spirituelles Weltbild, auch bekannt als „Solipsismus“ erlangt damit – aus meiner Sicht – seine „Salongfähigkeit“. „Menschliche Emotionen formen unsere Welt“ weiterlesen