In der Zeitenwende – WAS wartet auf uns?

Vorgestern feierten wir die Sonnenwende und einige Besonderheiten mehr – der kürzeste TAG in Europa und der nördlichen Hemisphäre, die kürzestes NACHT in Südamerika und der südlichen Hemisphäre, wo ich lebe….

Morgen ist Heiligabend, Weihnachten, dann der Jahreswechsel… welchen Anlässen auch immer Ihr welche Aufmerksamkeit und Bedeutung gebt.

Ein guter Zeitpunkt „dazwischen“, so bekam ich den Impuls, um uns daran zu erinnern, WIE VIEL Dessen, was uns so lebenswert „anders“ und derzeit nahezu unerreichbar erscheint, SOFORT LEBBAR ist – für Jede(n) von uns… „In der Zeitenwende – WAS wartet auf uns?“ weiterlesen

Wege des Erwachens – TELEGRAM-Kanal

Ein wunderbarer und so treffender Spruch, den mir Andreas gerade schickte als Fundstück, brachte mich überhaupt erst auf diesen Kanal. Der Spruch: siehe Artikelbild! „Wege des Erwachens – TELEGRAM-Kanal“ weiterlesen

Matrix und aktuelles Weltgeschehen – Erkläransätze mit Computer-Analogien

Der Ansatz ist nicht neu und die Film-Trilogie „MATRIX“ hat uns Dies spätestens nahe gebracht:

„Was, wenn unsere gesamte Realität lediglich eine Art gigantische Computersimulation wäre, also eine virtuelle Realität – geschaffen für unser menschliches Bewusstsein?“

der mögliche Zweck dieser Computer-Simulation

  • als „Spielplatz“?
  • als „Gefängnis“?
  • als „Erfahrungsraum“?

„Matrix und aktuelles Weltgeschehen – Erkläransätze mit Computer-Analogien“ weiterlesen

Tom Kenyon – Die Kunst, Zeitlinien zu wechseln

Der folgende Text, gechannelt von Tom Kenyon, stammt bereits aus dem Jahr 2010, ist also schon mehr als 10 Jahre alt – und liest sich heute aktueller denn je!

Lasse ich hier und da einzelne Bilder, Auslegungen oder Wortwahlen außer Acht, die meinem Wortschatz, eigenen inneren Erleben widersprechen oder zumindest nicht ganz entsprechen, so bleibt mir:

JA! Eine hilfreiche Einordnung und auch Anleitung dazu, selber Schöpfer der eigenen Wirklichkeit zu werden, Tom Kenyon nennt das Zeitlinie, und damit zugleich einen Beitrag dazu zu leisten, dass sich hier auf der Erde DAS manifestiert, was wir – individuell wie kollektiv, als LEBENSWERT empfinden! Also zur KOLLEKTIVEN Wahl der Zeitlinie. „Tom Kenyon – Die Kunst, Zeitlinien zu wechseln“ weiterlesen

DNZ-Werkstattgespräch – mit Robin Kaiser

Wir haben ein neues Format gefunden auf DNZ: Das Werkstattgespräch. Werkstatt, weil bei diesen Gesprächen der Austausch über den Stand der Dinge heute, aus einer „höheren“ Perspektive betrachtet, im Mittelpunkt stehen soll, verbunden mit dem Fokus darauf, was wir in diesem Moment jeweils als Ausblick in die NEUE ZEIT erkennen können. Offener Austausch also, als „Work in progress“. „DNZ-Werkstattgespräch – mit Robin Kaiser“ weiterlesen

Heike Pourian – durch Sinnlichkeit und Wahrnehmung einen tiefen Kulturwandel in die Welt bringen

Kürzlich wurde ich – über ihren aktuellen Podcast – auf einen weiteren sehr interessanten Menschen aufmerksam: Heike Pourian beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, wie über Fühlen, Körperlichkeit, Contact Improvisation… ein tiefgreifender innerer, persönlicher Wandel angeregt wird – und so zum dringend nötigen Gesellschaftswandel beitragen kann. „Heike Pourian – durch Sinnlichkeit und Wahrnehmung einen tiefen Kulturwandel in die Welt bringen“ weiterlesen

Dieter Broers – seine aktuelle Botschaft

Eben erhielt ich den neuen Newsletter von Dieter Broers. Vieles darin kann ich auch aus meiner Sicht bestätigen bzw. gut nachvollziehen.

Aus meiner eigenen Perspektive ist in seinen Ausführungen allerdings EIN zentraler und zugleich menschheitlich gravierender „Irrtum des Wissenschaftlers“ – der Ratio also –  enthalten, der mir derzeit immer wieder begegnet. Dieser Irrtum lässt durch den Text einige Spielarten erkennen. „Dieter Broers – seine aktuelle Botschaft“ weiterlesen

Dieter Broers – Was hat CERN jetzt und zukünftig vor?

Und was haben wir damit zu tun?
Eine Betrachtung von Fakten

Warten und Spekulieren haben ein Ende: Vorhin wurde das neue Video von Dieter Broers frei geschaltet. Er spricht über seine Sicht dazu, welche Entwicklungen derzeit ablaufen, was die angekündigten Experimente am CERN/LHC damit zu tun haben (könnten) und wie er unsere „Neue Zeit“ (Meine Worte) bzw. die „Erde 2.0“ (seine Worte) in ihren Qualitäten charakterisieren kann. „Dieter Broers – Was hat CERN jetzt und zukünftig vor?“ weiterlesen

Christina von Dreien – Konkrete Tipps, wie wir unsere Schwingung erhöhen und hoch halten können

Quelle: Transinformation.net

Christina von Dreien im Gespräch mit Transinformation

Veröffentlicht von Alkione, am 23.06.2020

Christina von Dreien ist eine junge Frau, die mit einer multidimensionalen Wahrnehmung und mit anderen paranormalen Begabungen gesegnet ist und einen völlig natürlichen Umgang damit zeigt. Denn diese Fähigkeiten sind nur Nebenerscheinungen ihres wahren Seins. Sie gehört zu einer neuen Generation von jungen, evolutionären Denkern und überzeugt mit einer hohen Ethik, offensichtlicher Weisheit und tiefem inneren Frieden. Christina ist eine junge Frau unserer Zeit, die aus tiefstem Innern gewillt und bereit ist, ihr Dasein in den Dienst eines globalen Wandels hin zum Positiven und Konstruktiven zu stellen. „Christina von Dreien – Konkrete Tipps, wie wir unsere Schwingung erhöhen und hoch halten können“ weiterlesen

Von der Trennung in die Verbundenheit: Ein neues Weltbild wartet auf uns!

Quelle: Lia-Blog

„Ein neues Weltbild wartet auf uns…“ ist zugegeben eine gewagte Hypothese in Zeiten wie diesen. Ist denn die Lage der Welt nicht schon viel zu verquer, um noch Hoffnung auf neue Wege zu hegen? Klar kann man daran auch mal zweifeln.

Und doch spüre ich, dass es keine wirkliche Alternative gibt. Denn das alte Weltbild hat ausgedient, und MUSS weichen, wenn wir langfristig auf diesem Planeten leben wollen. „Von der Trennung in die Verbundenheit: Ein neues Weltbild wartet auf uns!“ weiterlesen

error

Hat Dir unsere Seite gefallen? Dann erzähl' es weiter! :-)