Harald Kautz: Neue Hilfen für Geimpfte!

Liebe Leserinnen und Leser,
angesichts der anhaltenden Corona-Phänomene möchten wir Euch heute ein hoch spannendes, zweiteiliges Interview mit Harald Kautz vorstellen. In diesem Interview erläutert er seine Zusammensicht Dessen, was mit Corona bezweckt wurde/wird, welche Mechanismen wirksam werden und wie wir uns davor schützen bzw. auch daraus befreien können, sofern bereits geimpft bzw. positiv diagnostiziert.

Es ist gewiss kein „Neuzeitliches“ Thema. Es soll auch keinerlei Be- oder Verurteilung von Entscheidungen oder Verhaltensweisen sein. Vielmehr ein Angebot an Euch, andersartige Perspektiven und Einschätzungen kennen zu lernen. Bitte bringt dafür etwas Geduld mit dem Interviewer mit! 😉

Erfreulicherweise haben sich die Macher der Webseite „MMS-Seminar“ bereits die Arbeit einer schriftlichen Zusammenfassung beider Teile des Interviews gemacht. Diese Zusammenfassung haben wir daher in Teilen übernommen.

Zum Teil 1 auf BitChute

Zum Teil 2 auf BitChute

Viele Erkenntnisse wünschen wir beim Lesen, Lauschen und Ansehen!


Zusammenfassung

Quelle: MMS-Seminar

Im ersten Teil geht es darum genauer zu verstehen was in im Körper von Infizierten, Geimpften und Shedding-Opfern geschieht

Er erklärt wie der bekannte Körper-Magnetismus entsteht, was das in den Impfungen enthaltene Graphenhydroxid anrichtet und warum die NASE ein Eintrittspunkt ist. Harald erzählt nicht nur von einem kurz vor der Zulassung stehenden hoch effizienten Medizinprodukt Vedicinals-9, sondern schenkt uns auch noch 3 sehr kraftvolle Affirmationen, die selbst Geimpfte und Kranke schnell wieder in den göttlichen Geleichgewichtszustand bringen.

Denn die Impfung scheint tatsächlich drei bislang wenig beachtete Dinge zu tun:

  1. Selbstreparatur der DNA wird abgeschaltet.  Man will unsere DNA verändern, aber unser Körper kann sich gut dagegen wehren. Damit man nicht 20 Booster braucht, wird diese Selbstreparaturfunktion abgeschaltet!
  2. Die Seele wird vom Körper getrennt. Der Emotionskörper komplett vom Rest des Körpers entkoppelt. Wir sind dann nur noch mental unterwegs.
  3. Die Schilddrüse wird geöffnet und ist damit bereit für jedwedes Krankheitsprogramm und erlaubt nun Dämonen den Körper dauerhaft zu besetzen.

Gegen all dies hat Harald drei sehr kurze Affirmationen!

Affirmation-1: Die Seele wieder in dem Körper zurückholen
Bitte Genom BRCA1 demethylieren!  

Affirmation-2: Dämonen aus der Schildrüse werfen
Bitte Genom 53BP1 methylieren!

Affirmation-3: Dauerhafter Schutz (Immunboost)
Bitte Genom IFI27 demethylieren!

(DEmethlyieren heisst Aktivieren – Methylieren heisst DEaktivieren)

Links:
www.timeloopsolution.com – (Arbeitsgemeinschaft von freien Forschern)
www.vedicinals.com – (Erstes in Kürze zugelassenes Medizinprodukt gegen COVID)
www.aquarius-technologies.de – (Webseite von Harald Kautz)
www.sirisana.com – (Shop mit den neuentwickleten Produkten aus Teil 2 des Interviews)

Im Teil 2 geht es um neuentwickelte Produkte und deren Wirkungsweise

Im zweiten Teil dieses Gespräches mit Harald Kautz zeigt er uns sein Arsenal an Techniken, Mitteln und Produkten gegen COVID-Viren und erste neuentwickelte Schutzmaßnahmen gegen das Shedding.

Als erstes zeigt uns Harald wie man die Andockstation NASE für die SPIKE-Proteine gegen diese blockieren kann. Dazu hat er ein neues Parfüm entwickelt, das Mandarine, Rose und Palmarosa (ersatzweise auch Geranien) Aromen enthält. Das vervollständigte Produkt heißt Cosmic Balance (Bezugsquellen siehe unten).

Dann geht er darauf ein ob manche Impfchargen gefährlicher als andere sind und berichtet über weitere bislang nicht bekannte und nicht deklarierte Zusatzstoffe in den Impfungen. Nachdem aus allen erhältlichen Impfprodukten auf radionische Weise Nosoden hergestellt hatte, konnte man dann verschieden Trägersubstanzen mit diesem Informationsangebot bespielen.

Außerdem geht Harald auf den Angriff auf unsere Fruchtbarkeit genauer ein. Die Impfung bringt den Körper dazu seine eigenen Fortpflanzungsorgane als Autoimmunreaktion abzubauen. Um dies wieder zu reparieren wurden erstmals vollkommen neue Wege der Homöopathie und Radionik beschritten. Obwohl in der Kürze der Zeit keine größeren Studien gemacht werden konnten, sind die ersten Erfahrungen und Reaktionen bei der Anwendung sehr viel versprechend.

Die verschiedenen neuentwickelten Produkte sind:

Balance S Produkte (S wie SPIKE oder Shedding) enthalten Informationen zum Schutz vor Shedding.

Balance V Produkte (V wie Vaccinated) enthalten Informationen gegen die Viren.

reFertil Produkte helfen die Fruchtbarkeit von Mann und Frau wiederherzustellen. Dabei sollte man die Anwendung von reFertil NICHT in einer Zeit des Stresses, der Erkrankung oder während Sheddingsymptomen anwenden!

Alle Anwendungen sollten ca. 3-6 Wochen durchgeführt werden.

Dies sind alles keine zugelassenen Medizinprodukte sondern Wellnessprodukte, die Deinem Körper-Seele-Geist-System ein Informationsangebot geben in die Heilung gehen zu können. Alle Reaktionen sind sehr individuell und unterschiedlich.

Alle beschriebenen Produkte sind unter www.sirisana.com erhältlich.
(Man kann auch Affiliate-Partner von Sirisana werden und dafür werben.)

Weiter gehts im Gespräch mit Harald um karmische Vertragskündigungen, die ein Schlüssel und eine große Hoffnung für alle Geimpften sind, um aus dem Vertrag mit Satan wieder rauszukommen. Solange Du also noch ein Bewusstsein hast (egal ob Geimpft, Ungeimpft oder Sheddingopfer), hast Du noch eine Möglichkeit, Dich für das Richtige zu entscheiden.

DANN können auch diese obigen Produkte helfen auf dem Weg der Heilung.

Links und Bezugsquellen:
www.sirisana.com

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann folge und like uns!

Ein Gedanke zu „Harald Kautz: Neue Hilfen für Geimpfte!“

Hinterlasse HIER Deine Gedanken zum Beitrag!