Angelina Philips: Wir sind kosmische Liebes- und Friedenskämpfer…

Eben erreichte mich auf Umwegen folgender Text von Angelina Philips, den ich bemerkenswert sowie hilfreich finde im Umgang mit dem gegenwärtigen, oft „verrückten Geschehen da Draußen“.

Lass die Zeilen und Worte einfach auf Dich wirken, folge ihnen, wenn Du magst – und beobachte, wie es Dir damit geht…

Ein Tipp: Die Praxis des Yoga Nidra bietet Dir eine ganze Reihe sehr ähnlicher Hilfsmittel an, wie sie Angelina unten schildert. Du findest Informatonen und auch kostenfreie Führungen dazu im Internet.


Quelle: Angelina Philips

Ich möchte dich nur mit diese Frage berühren, sodass was du Tief in dich hinein gehst um dich selber tief in dir zu fühlen.

Ich bin hier, um dich wirklich zu berühren, wer du wirklich bist.

Aufgrund dessen, wer wir wirklich sind, können wir KEINEM anderen Menschen Schaden zufügen, nicht einmal denen, die versuchen, uns Schaden zuzufügen.

Wir sind kosmische Liebes- und Friedenskämpfer,
keine Soldaten im Krieg.

In dem Moment, in dem wir als Mensch, andere Menschen z.B. die Politiker verfluchen, ist dies das Ziel einer Waffe mit schädlichen Schwingungen, die dazu beiträgt, eine Welt voller schädlicher Schwingungen aufrechtzuerhalten!

In einer Zeit, in der beispielsweise eine Aktion wie eine Pressekonferenz tiefe Emotionen wie Wut oder Traurigkeit hervorruft, gibt es eine andere Möglichkeit, als zu reagieren.

Sie können an diesem Punkt auf IHRE Weise Folgendes tun.

Ich beschreibe hier unten ein Beispiel:

  • Schalten Sie alle Geräte aus und schaffen Sie eine schöne Atmosphäre für sich.
  • Verbinden sie sich sehr bewusst mit ihrem Körper als Ganzes (einschließlich deines Kopfes).
  • Achten Sie von innen auf jeden Teil Ihres Körpers, berühren Sie jeden Teil mit Ihrem Bewusstsein.
  • Sei dir deiner Atmung bewusst und folge jeder Atembewegung, die dich dazu bringt, dich immer mehr nach innen zu gehen, mit deiner Aufmerksamkeit, in deinem Körper präsent zu sein.
  • Alle Gedanken, die Sie über das Geschehen auf einer persönlichen oder weltlichen Ebene haben, lassen sie an sich vorbei gehen, akzeptieren den Gedanken nicht.
  • Fühle deinen Bauch bewusst und atme ihn bewusst an.
  • Fühle die Emotion und lass es sein.
    Du musst nur still und präsent sein.
    Sie können jetzt fühlen, dass Emotion die kreative Lebenskraft ist.
  • Sie können diese Lebenskraft jetzt zum Erstellen verwenden.
  • Ich schlage vor, Sie beginnen JETZT, Ihre Fantasie zu nutzen.

Vorstellen……

Wie sieht die Welt aus, die du in dir fühlst?
Wie passen dort alle Lebensformen zusammen?

 

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann folge und like uns!

Ein Gedanke zu „Angelina Philips: Wir sind kosmische Liebes- und Friedenskämpfer…“

Hinterlasse HIER Deine Gedanken zum Beitrag!