Dieter Broers – Folgenreiche Zerreißproben und das Gebot der Besonnenheit

Quelle: DieterBroers.com

Dieser m.E. enorm wichtige Beitrag von Dieter Broers, sein Aufruf zur Besonnenheit, ist schon ein paar Tage alt, sein unten verlinktes Kurzvideo dazu erschien auf Youtube am 01.06.2020. Und wie Ihr wisst, bewegen sich die Ereignisse derzeit immer rascher.

Er beschreibt aus meiner Sicht gewinnend stimmig und breit gefächert, worum es derzeit geht, was für jeden Einzelnen – und die gesamte Menschheit – gerade „Dran“ ist.


Was erwartet uns, wenn wir erwachen?

Liebe Freunde,

seit vielen Jahren sprechen wir vom Erwachen der Menschheit und angesichts der aktuellen Ereignisse stellt sich ganz konkret die Frage, wie sich dieses Erwachen gestalten wird und was es für jeden Einzelnen bedeutet. Werden nur einige daran teilnehmen und andere nicht? Wie wird es weitergehen für die, die erwachen und wie für die anderen?  Was versteht Ihr persönlich unter dem, was als das Erwachen bezeichnet wird? Ist das Erwachen möglicherweise etwas Unrealistisches, ein naives Wunschdenken oder sogar eine Realitätsflucht? Oder ist das Erwachen für Euch etwas Erlösendes, ein Übergang zu einem Zustand, in dem wir vielleicht von allem Leid befreit sind? Bevor Ihr mit dem Weiterlesen fortfahrt, bitte ich Euch, kurz die Augen zu schließen und zu hinterfragen, was für Euch das Erwachen bedeutet. Bitte achtet dabei auch auf die dabei aufkommenden Empfindungen und Gefühle.

[…]

Egal, was passiert, wir müssen vor allem besonnen bleiben. Es macht keinen Sinn, anderen ihr Unwissen vorzuwerfen. Auch wenn es uns noch so sehr empören mag, dass es Menschen gibt, die von der sich uns als hochwahrscheinlich wahr darstellenden Wirklichkeit gar nichts wissen WOLLEN. KEINER kann mit letzter Gewissheit für sich in Anspruch nehmen, im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein.

In diesem Bewusstsein sind wir zu einem Höchstmaß an Toleranz und Verständnis für Andersdenkende aufgerufen. Wir sollten auch angesichts des Bekanntwerdens erschreckender Tatsachen und Verleumdung versuchen, besonnen zu bleiben und uns nicht dazu hinreissen zu lassen, Polemik und Diffamierung mit Polemik und Diffamierung zu erwidern. Das würde zu nichts führen. Am Ende ist der klare Verstand immer die beste Waffe.

Ich erinnere mich besonders heute an die Aussage Sokrates

Alles was wir Böses tun, tun wir aus dem Maß unserer Unbewusstheit. Wenn wir erwacht wären, wären wir zu keiner bösen Handlung fähig.

Nun wird sich zeigen, wer sich für das Erwachen entschieden hat und wer nicht.

Zum vollständigen Artikel >>


Ich empfehle zudem ausdrücklich, sich aktuelle Interviews von Dieter Broers anzusehen, da es ihm gelingt, aus einer übergeordneten Perspektive das Zeitgeschehen auf SEINE besondere Art einzuordnen und uns zu vermitteln.

Please follow and like us:

Hinterlasse HIER Deine Gedanken zum Beitrag!