DNZ-Newsletter vom 02.03.2020

Liebe Freunde, Bekannte, Interessierte an Veränderung, MultiplikatorInnen und Netzwerkknoten!

Zunächst:

Es scheint bei Einigen Missverständnisse gegeben zu haben, beim Erhalt früherer Newsletter.
Die meisten der hier angeschriebenen privaten EmpfängerInnen sind mir persönlich bekannt! Auf dem Einen oder Anderen Weg.
Ich bin Johannes Moerschner. Bitte haltet diese Infos daher NICHT für SPAM!

Und an alle Netzwerkknoten, MedienvertreterInnen, BlogbetreiberInnen und weiteren MultiplikatorInnen:

Ich möchte Euch unser Projekt und unsere Webseite auf diesem Weg gerne vorstellen und wir freuen uns ganz besonders über Kontakt und Zusammenarbeit mit Euch!

Nach längerer Pause seit dem Start der Projekt-Webseite DIE NEUE ZEIT am 13.09.2019 tut sich nun wieder Einiges, von dem ich Euch gerne kurz berichten will:


Gespräch mit Prof. Franz Hörmann am 09.03.2020 auf OKiTALK

Nach längerer Abstimmungszeit ist es nun gelungen, für den 09.03.2020 gemeinsam mit Franz Hörmann einen Gesprächstermin auf OKiTALK anzusetzen.
Das Thema wird sein:
Neue Gesellschafts-Lebensweisen: Theorie und Umsetzung
Wie kann jeder Mensch zum Wandel beitragen – und wo führt er uns hin?


Februar-Update auf unserem Youtube-Kanal

Am 20.02.2020 haben Joya und ich uns über die aktuellen Entwicklungen ausgetauscht. Zum Video gelangt Ihr über diesen Link.


Leben in Paraguay

Kürzlich habe ich sowohl über mein Leben in Paraguay berichtet, als auch eine detaillierte Anleitung zum Bau eines „Magic Circles“ verfasst.


Weitere neue Blog-Beiträge

Es gibt zu mehreren weiteren Themen aktuelle Blogeinträge, u.a.:

  • Projekt „Mein Grundeinkommen“
  • „Es gibt keinen Unterschied zwischen Innen und Außen“, von Angela

DIE NEUE ZEIT – Projekte und Rubriken:


Noch Fragen, Hinweise oder Wünsche?

Dann freuen wir uns über Deine Antwort-Email an

dieneuezeit@mitananda.info

Von ganzem Herzen begeistert – wir freuen uns auf DICH!
Joya vom Grünhexenland und Johannes Anunad

Der Artikel hat Dir gefallen? Dann folge und like uns!

Hinterlasse HIER Deine Gedanken zum Beitrag!